Der Notruf

Das oberste Gebot bei einem Brand es, sich selbst zu schützen und andere Personen über den Brand zu informieren. Informieren sie unverzüglich die Feuerwehr. Helfen Sie ihren Mitmenschen, den Gefahrenbereich zu verlassen. Begeben Sie sich dabei nicht in unnötige Gefahr. Stellen sie einen Einweiser vor Ort bereit, damit die Helfer die Einsatzstelle leichter auffinden können.

Der Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst wurde mit der Inbetriebnahme der Integrierten Leitstelle vereinheitlicht auf die

Notrufnummer 112

Hier werden sie von den Disponenten aufgefordert, verschiedene Angaben zum Unfallgeschehen/Schadenslage zu machen. In seltenen Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass Sie in einer Warteschleife landen, wenn alle Sprechplätze belegt sind.
Legen Sie in diesem Fall nicht auf, sondern warten Sie bis ein Sprechplatz frei wird. Das Auflegen und erneute Anrufen verzögert die Alarmierungskette.

 

Notwendig für eine Alarmierung sind folgende Angaben:

1. Wer ruft an?   (Nennen Sie Ihren Namen)

2. Wo ist etwas passiert? Geben Sie den Ort möglichst genau an, z.B. Ort, Strasse, Hausnummer und Stockwerk

3. Was ist passiert?

4. Wie viele Personen sind verletzt oder in Gefahr?

5. Warten Sie am Telefon, bis ihnen der Disponent mitteilt, dass er von ihnen alle notwendigen Informationen erhalten hat.

6. Ergreifen Sie nur eigene Löschmaßnahmen, wenn Sie sich dadurch nicht selbst gefährden!
Bedenken Sie dabei, dass bei einem Feuer gefährlicher, giftiger Rauch entsteht. Von diesem Rauch gehen wesentlich mehr Gefahren aus, als vom eigentlichem Schadensfeuer.

7. Kleinbrände können oft mit einer Decke oder Ähnlichem erstickt werden.

8. Elektro- und Fettbrände dürfen nicht mit Wasser gelöscht werden!

 

... Behandlung von Verbrennungen

... Fettbrand 

 

Nächste Termine

13. 07. 2019, 12:00 Uhr
Sirenenprobe
10. 08. 2019, 12:00 Uhr
Sirenenprobe

Kalender

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Infobox

digitalfunk hilfthelfen logo blau

0euro

Copyright © 2014. All Rights Reserved.